Die Grünen im Kreitag Viersen glauben, dass man die Anzahl der im Kreisgebiet arbeitenden Erzieher:innen dadurch erhöhen kann, in dem man lediglich die Ausbildung (durch Kreisschulen) attraktiver macht.

Wir glauben das nicht. Um die Argumentation der Grünen mit Fakten zu zerstören, hat unser sachkundiger Bürger Jonas Schmitz zusammen mit dem sachkundigen Bürger Simon Männersdörfer (von den Linken) eine Anfrage erarbeitet. Sie dient dazu, herauszufinden, wo wie viele Erzieher:innen im Kreisgebiet unter welchen Bedingungen arbeiten. Zudem dient sie dazu, herauszufinden, wieviele auszubildende Erzieher:innen sich unter welchen Bedingungen im Kreisgebiet befinden bzw. durch kreiseigene Schulen gelehrt werden.

Hier könnt ihr die Anfrage finden.

Unterschrieben wurde diese vom Fraktionsvorsitzenden Christoph Sassen. Er bestätigt, dass die Anfrage von Jonas Schmitz & Simon Männersdörfer erarbeitet wurde.

Eine Antwort liegt noch nicht vor.

Leave comment