Elementar: WASSERSTOFF

„Die Flatulenzen des Einhorns enthalten Wasserstoff. In schillernden Seifenblasen blubbernd, wartet reinster Wasserstoff darauf eingesetzt zu werden. Einhörner und deren Rettung, Schutz und Erhalt sind nicht nur Herzensangelgenheit der Spitzenkandidatin, sondern auch die Basis eines jeden sinnstiftenden ÖENV – Klimaschutz und so.“ erklärt Diplom-Umweltwissenschaftlerin Marion Weißkopf in die Kamera beim Videodreh für den WDR. .

Es gibt aus der Fantasy-Szene eine herrschende Verschwörungstheorie (durch Bücher über die Erlebnisse des Harald Pottmacher gefördert!!), dass  das Blut als Getränk konsumiert ein Leben um ein halbes Leben verlängert, aber es wird ein verfluchtes Leben sein. Unter anderem wird allen, die Einhornblut trinken, die Nase über Nacht geklaut.
Marion ist Wissenschaftlerin. Sie hält nicht viel von so einem Fantasy-Gedöns. Fakten zählen – reales Beispiel: Ein weiteres gerettetes EINHORN!

Leave comment